Welche Katzen-Rassen eignen sich für die Wohnungshaltung?

13 Jan. 2021.


Nicht jeder Katzen-Liebhaber besitzt ein Haus mit großem Garten. Viele von uns wohnen in kleinen Wohnungen in der Stadt. Musst Du deswegen auf eine Katze verzichten? Cat in A Flat erklärt Dir worauf Du dabei achten solltest und welche Katzen-Rasse für die Haltung in der Wohnung geeignet sind.

Können Katzen in einer Wohnung leben?

Die klare Antwort ist Ja, das können sie! Jedoch hat jede Katze spezielle Bedürfnisse. Bei der Haltung in einer Wohnung gibt es noch ein paar mehr Dinge zu beachten!

Auch wenn sie den meisten Tag schlafen sind Katzen im Grunde kleine Energiebündel. Eine Katze kann fast 50km/h erreichen, wenn sie los legt. Katzen jagen gern hinter Dingen oder einander hinterher und sind zudem sehr neugierig. Ihre Umgebung beobachten sie genau.

Wie kannst Du also deine Wohnung so artgerecht gestalten, dass sich eine Katze dort wohlfühlt?

Katze in Wohnung
Katzen lieben es die Außenwelt durchs Fenster zu betrachten.

Tipps für das Leben in einer Wohnung mit Katzen

Grundbedürfnisse einer Katze

In Deiner Wohnung werden Katzen keine geeignete Beute zum Fressen finden. Du bist also verantwortlich, Deine Katze regelmäßig mit Futter und Wasser zu versorgen. Ebenso gilt es das Katzenklo sauber zu halten.  Am besten stellst Du Futter, Wasser und die Toilette nicht nebeneinander auf.  In der Natur würden Katzen das Wasser, um eine tote Beute herum auch nicht trinken. Bei den Toiletten gilt die Faustregel: Wenn möglich immer eine Toilette mehr, als Du Katzen hast.

Platz zum Toben und Spielen

Platz heißt nicht, dass Deine Wohnung besonders groß sein muss. Mit Katzen kann man beim Thema „Platz“ auch in die Höhe denken! Kratzbäume, Kletter-Regale an der Wand und ähnliches nehmen wenig Bodenfläche ein und geben Deiner Katze mehr Platz um sich auszutoben.

Kratzmöglichkeiten

Sofern Du nicht Dein Sofa den Katzen zum Kratzen anbieten möchtest, solltest Du für geeigneten Ersatz sorgen. In der Natur haben Katzen viele Möglichkeiten ihre scharfen Krallen zu wetzen. Diesem Bedürfnis solltest Du auch in der Wohnung gerecht werden. Sorge dafür, dass genügend Kratzbäume, Kratz-Stämme – oder Tonnen und Kratz-Bretter vorhanden sind!

Katze in Wohnung
Die richtige Ausstattung ist wichtig für Deine Katze.

Die richtige Beschäftigung

Katzen brauchen Beschäftigung! Sie lieben es mit der Federangel zu spielen oder Leckerlis aus dem Fummelbrett zu suchen. Ebenso gucken sie sich einfach gern das Geschehen aus dem Fenster an! Sorge für einen gemütlichen Aussichtspunkt für deine Katze und ein paar Spielzeuge, die ihr gefallen!

Katzensicherheit

Viele kleine Katzen haben sich durch Unachtsamkeit der Besitzer schon ernsthafte Verletzungen und noch schlimmeres zugezogen. Wichtig ist, dass Du Deine Wohnung sicher für deinen vierbeinigen Freund gestaltest! Fenster und Balkone sollten gesichert werden, sodass die Katze weder ausbüxen noch einklemmt werden kann. Eine Sicherung für die Heizung ist ebenfalls schlau. Sonst reißt sich Dein flauschiger Mitbewohner noch eine Krallen aus! Offenes Feuer (auch Kerzen), offene Kabel sind ebenfalls Gefahren-Quellen. Viele Wohnungs-Pflanzen und Schnittblumen sind hochgiftig für Katzen! Informiere Dich hier umfassend.

Fellfreund

Immer wichtig, aber bei der Wohnungshaltung umso wichtiger: Katzen jagen allein, sind jedoch keine Einzelgänger. Ein Mensch kann eine andere Katze kaum ersetzen, oder hast Du Deiner Katze schon einmal die Ohren ausgeschleckt? Wenn Du überlegst eine Katze zu holen, hole am besten gleich zwei. Dies klingt nach mehr Arbeit? Ganz im Gegenteil! Wenn Du die Katzen passend auswählst spielen und schmusen sie miteinander. Du wirst weniger nach Aufmerksamkeit angemaunzt und auch Probleme wie Unsauberkeit treten seltener auf. Der Katzenkumpel ist auch da, wenn Du den ganzen Tag bei der Arbeit bist.

Suche Dir eine Katze, die zu Dir passt!

Wie bei uns Menschen gibt es Katzen, die vom Charakter her ruhiger oder wilder sind. Wenn Du Deine Katze aus dem Tierheim holst, solltest Du Dir den Charakter des Tieres genau beschreiben lassen. Jedoch gibt es auch die eine oder andere Katzen-Rasse, die von Natur aus relaxter sind als andere und sich somit eher für die Wohnungshaltung eignen.

Bitte beachte: In Deutschland werden Katzen häufig nur in Wohnungshaltung oder Wohnungen mit gesichertem Freigang vermittelt.

Katze in Wohnung
Welche Katze passt zu Dir?

Welche Katzenrassen eigenen sich für Wohnungshaltung?

Es gibt unzählige unterschiedliche Katzen-Rassen. Einige sind größer, wilder, neugieriger oder auch relaxter, verschmuster und ausgeglichener als Andere. Cat in a Flat stellt Euch hier die Rassen vor, die sich am Besten für die Haltung in der Wohnung eignen!

Ragdoll

Ragdolls sind äußerst ausgeglichen und richtige Schoß-Katzen. Auch wenn sie gern spielen, können sie gut in der Wohnung gehalten werden.

Sphynx

Diese nackigen Katzen sind bekannt dafür gern zu kuscheln! Sie lieben es warm und bleiben, da sie kein schützendes Fell haben, lieber drinnen – besonders bei kalten Temperaturen.

Perser

Perser beobachten gern. Da sie sich in Regel sowieso lieber drinnen als draußen aufhalten sind sie für die Haltung in der Wohnung sehr geeignet.

Maine Coone

Die wunderschönen Maine Coones sind zwar etwas größer als andere Katzen, haben aber dafür ein sanftes Wesen. Sie sind ruhig und neugierig und daher bei Kindern sehr beliebt.

Birma-Katzen

Diese Rasse ist besonders Familien-geeignet, da sie sehr sozial sind.  Ebenso sind sie sehr verschmust und eignen sich für die Haltung in der Wohnung.

Russian Blue

Diese ruhige und entspannte Katzen-Rasse ist unabhängig. Sie stört es daher weniger, wenn Du den ganzen Tag arbeitest! Sie freuen sich, wenn Du nach Hause kommst und mit Ihnen spielst.

British Kurzhaar

Diese süße Katzen-Rasse gehört auch zu den ruhigeren. Sie sind sehr anpassungsfähig und intelligent! Du kannst Ihnen sicher viele Tricks beibringen.

Mach Deine Katze in Deiner Wohnung glücklich

Wie Du siehst: Auch wenn Du in einer Wohnung wohnst, kannst Du eine Katze glücklich machen! Welche Dinge Du noch beachten solltest, erfährst Du bei Cat in a Flat! Was machst Du, wenn Du in den Urlaub fährst? Welche Katzen-Rasse sich für Allergiker eignet? Wie hälst Du deine Wohnungskatze bei Laune?

Payment Method Information

Sicher zahlen durch Stripe

Giropay IBAN SOFORT

COVID-19 Aktuell: Stornierungsbedingungen und Vorbereitungen zum Katzensitten.