Katzensitter werden – Was du alles wissen musst

4 Feb. 2020.


Du liebst Katzen und hast hier und da etwas Zeit? Bist du zuverlässig, freundlich und höflich? Dann hast du gute Voraussetzungen dafür, Katzensitter zu werden.

Was genau musst du alles wissen, um ein guter Katzensitter zu werden?

Katzensitting kann viel Spaß machen. Aber bevor du loslegst, gibt es ein paar wichtige Punkte zu bedenken:

* Sofern nicht anders vereinbart wurde, ist die Anfahrtszeit nicht Teil der Buchung bzw. Vergütung. Deshalb solltest du immer die Entfernung überprüfen, bevor du einen Job annimmst.

Vorteile ein Katzenbetreuer zu werden

Wodurch zeichnet sich ein fantastischer Katzensitter aus?

Wissenswertes beim ersten Katzensitting Treffen

Es gehört zu deinem Service, die Katze und ihren Besitzer vor der geplanten Buchung kennenzulernen. Dieser Besuch ist normalerweise unbezahlt. Da der erste Eindruck zählt, haben wir dir ein paar weitere Tipps zusammengestellt, an denen du dich unbedingt orientieren solltest:

Wir freuen uns darauf, dich als Katzensitter bei Cat in a Flat begrüßen zu dürfen =^.^=

Eine tolle Alternative zur Katzenpension – Katzensitter in meiner Nähe.

Wie funktioniert Katzensitting? Schau es dir hier an

Payment Method Information

Sicher zahlen durch Stripe

Giropay IBAN SOFORT

COVID-19 Aktuell: Stornierungsbedingungen und Vorbereitungen zum Katzensitten.