Top Filme mit Katzen

11 Nov. 2020.


Katzenfilme sind nicht nur im Internet ein Hit! Fällt Euch und Euren Katzen durch den Lockdown die Decke auf den Kopf? Wollt Ihr Euch einfach nur auf die Couch kuscheln und ein paar Filme gucken wollt? Dann seid Ihr hier genau richtig! Wir von Cat in a Flat haben die besten Katzenfilme für Euch (Die machen auch Euren Kleinen Spaß)! So kann der Filmabend starten!

Der schönste Katzenfilm überhaupt

Der schönste Katzenfilm aller Filme mit Katzen: Szene aus dem Film Aristocats mit allen Katzen.
Aristocats
1. Aristocats (1970)

Unangefochten auf Platz 1 ist der König unter den Katzenfilmen. „Aristocats“ begeistert auch nach knapp 50 Jahren Kinder sowie Erwachsene. Die rührende Geschichte dreht um eine edle Katzendame und ihre Kinder, die von Zuhause entführt werden. Mit Hilfe von einem Straßenkater und anderen tierischen Freunden versuchen wieder nach Hause zu gelangen.

Insgesamt ein klassischer Disneyfilm, der von der tollen Musik und den zauberhaften Hauptfiguren lebt. Ein absolutes Muss!

Hier gehts zum Trailer.

Weitere tolle Filme mit Katzen

2. Der gestiefelte Kater (2011)

Das Grimmsche Märchen vom gestiefelten Kater wurde in diesem Film neu  aufgelegt. Schon in den Shrek-Filmen war der gestiefelte Kater der heimliche Star. Daraufhin erschien das Prequel mit ihm in der Hauptrolle. Zusammen mit Humpty Dumpty und der Katze Kitty hat der draufgängerische Kater einiges vor! So versucht der gestiefelte Kater die Gans, die goldene Eier legt, zu stehlen. Durch die tollen Animationen ist die Geschichte wirklich sehenswert und charmant aufbereitet!

Hier gehts zum Trailer.

3. Voll verkatert (2017)

Eine klassische Körpertausch-Komödie. Ein Milliardär will seiner Tochter eine Katze schenken. Aber nach einem Unfall findet er sich im Körper ebendieser wieder. Währenddessen muss er versuchen seine Firma zu retten und gleichzeitig seinen Körper wiederzubekommen! Durch bekannte Schauspieler und viele lustige Szenen gibt es in diesen Film unzählige Lacher! Dadurch wird der Film zu einer Komödie, die für viel gute Stimmung sorgt!

Hier gehts zum Trailer.

4. Dieser verflixte Kater (Disney, 1997)

In dem Remake von „Alles für die Katz“ kommt ein Kater einem mysteriösen Entführungsfall auf die Schliche. Mithilfe eines FBI-Agenten machen sich die Besitzerin und der Kater auf eine wilde Verbrecherjagd! So wird klar: Katzen tun viel mehr, als den ganzen Tag in der Sonne zu liegen – dieser Film zeigt lustig, wie viel in den kleinen Fellknäueln steckt! Unser Urteil: Unbedingt sehenswert!

Für die kleinen Katzenfilm-Fans

5. Petterson und Findus (2014-2018)

Die Neubearbeitung der klassischen Zeichentrickfilme setzt noch einen drauf! Die süßen Geschichten rund um den alten Petterson und seinem Kater Findus begeistern vor allem die Kleinen. Mittlerweile gibt es 3 neuaufgelegte Filme. Erstens „Petterson und Findus – Kleiner Quälgeist, große Freundschaft“. Zweitens: „Petterson und Findus – Das schönste Weihnachten überhaupt“. Abschließen tut der Film „Petterson und Findus – Findus zieht um!“

Hier gehts zum Trailer.

6. Garfield (2004)

Wer kennt ihn nicht? Garfield, der faule Kater, der Montage hasst und Lasagne liebt! Damit hat sich Garfield in unsere Herzen geschlichen. In dieser Mischung aus Real- und Animationsfilm hat Garfield einige Abenteuer zu bestreiten. So muss er zum Beispiel einen kleinen Hund retten, den er eigentlich nicht leiden kann. Für Garfield-Fans und Liebhabern von Slapstick-Humor ist dieser Film ein absolutes Muss!

Hier gehts zum Trailer.

Filme, die auf realen Geschichten basieren

Katzen-Filme: Bob der Streuner
Bob der Streuner
7. Bob der Streuner (2016)

Dieser anrührende Film basiert auf einer wahren Geschichte. Ein drogenabhängiger Straßenmusiker trifft auf einen streunenden Kater. Die beiden beginnen eine ungewöhnliche Freundschaft. So verhilft der Kater dem Musiker dessen Leben zu verändern. Bob der Streuner ist eine wunderschöne, leicht traurige Geschichte. Sie zeigt, wie viel unsere Tiere in uns bewirken können.

Hier gehts zum Trailer.

8. Kedi – von Katzen und Menschen (2016)

Kedi ist ein preisgekrönter, türkischer Dokumentarfilm. Istanbul ist die Stadt der Katzen. Der Film folgt sieben dieser Katzen auf ihren Wegen durch die Stadt. Ebenso werden die Menschen, die sich um die zahlreichen Streuner kümmern, interviewt. So entsteht ein ganz eigenes Bild der Stadt und den Freundschaften ihrer Bewohner. Daraus wurde eine wunderbare Dokumentation, über die sonnigen Seiten des Lebens der Katzen am Bosporus.

Hier gehts zum Trailer.

Filme mit Katzen als Nebendarsteller

9. Pets (2016)

Was machen unsere Haustiere eigentlich, sobald wir aus der Tür sind?  Pets zeigt, was die Menschen nicht wissen! Hund Max bekommt einen Gefährten. Mit diesem ist er natürlich gar nicht einverstanden. Auf einem Ausflug werden sie von Hundefängern geschnappt. Sie treffen sie auf die Gang ausgesetzter Haustiere. So entsteht eine turbulente und rasante Jagd durch New York.

Hier gehts zum Trailer.

10. Alice im Wunderland (Disney, 2010)

Tim Burton erzählt in seinem unvergleichlichen Stil die Geschichte von Alice im Wunderland. Die herangewachsene Alice hat ihre Reise ins Wunderland längst vergessen. Dennoch folgt sie einem Kaninchen mit Weste und Taschenuhr. So beginnt abermals die Reise ins Wunderland. Hier trifft sie auf viele alte Bekannte. Darunter ist der verrückte Hutmacher und natürlich der heimliche Star des Films: Die Grinsekatze. Am Ende hat Tim Burton ein kunterbuntes Wunderland geschaffen.

Hier gehts zum Trailer.

11. Frühstück bei Tiffany (1961)

Der Filmklassiker überhaupt. Audrey Hepburn, die Ikone dieses Films, fühlt sich nirgendwo so geborgen wie bei dem Juwelier Tiffany in New York. Als ein neuer Nachbar einzieht, gerät Ihre Welt durcheinander. Denn er versucht hinter die Fassade der flatterhaften Frau zu kommen, die von gut betuchten Männern ausgehalten wird, fragwürdige Bekanntschaften macht und eine Katze ohne Namen besitzt. Der namenlose Kater spielt eine wichtige Rolle bei Holly Golightlys Weg, herauszufinden, was sie wirklich im Leben möchte. Diesen Film muss man einfach gesehen haben – und das nicht nur einmal!

Hier bekommt Ihr einen Eindruck.

12. Meine Braut, ihr Vater und ich (2000)

In dieser mitreißenden Komödie trifft ein Mann das erste Mal auf die Eltern seiner Freundin. Er will das Wochenende nutzen, um ihr einen Antrag zu machen – doch alles, was schiefgehen kann, geht schief. Besonders der Vater seiner Zukünftigen ist von ihm nicht besonders angetan. Auch der Familienkater „Mr. Jinx“ sorgt für einige komische Zwischenfälle. Für alle Liebhaber von romantischen Komödien ist dieser Film die absolut richtige Wahl!

Hier geht’s zum Trailer.

13. Alien (1997)


Katzen im Weltraum? Allerdings! Jonesy spielt als Katze des Raumschiffs Nostromo eine entscheidende Rolle im Film. Nachdem die Crew einem vermeintlichen Hilferuf nachgehen und von schrecklichen Wesen überfallen werden, ist er am Ende einer der wenigen Überlebenden. Auch in der Fortsetzung des Films, (1986) ist der berühmte Weltraumkater wieder dabei. Für Science-Fiction-Fans, die Katzen lieben, ist dieser Film das Richtige!

Hier zur Scene mit Jonesy

14. Simon’s Cat


Da haben wir ihn: Es ist DER Internet-Katzenhit. Wenn Ihr zwischendurch eine kleine Aufmunterung oder eine kleine Dosis Katze braucht, seid Ihr hier genau richtig. Die lustigen, animinierten Filmchen rund um die verrückten Geschichten von Simons Katze sind der perfekte Zeitvertreib für Cartoon-Fans. Und das Beste ist: Es gibt ganz viel davon!
Hier kommt Ihr zu den Videos.

Hier gehts zum Trailer.

Von Zeichentrick, über Animation bis hin zum Dokumentarfilm: Katzen haben das Kino längst erobert!

Ihr wollt noch mehr Katzen-Content?

Katzenfilme reichen Euch nicht aus? Falls Ihr noch noch auf der Suche nach schönen Katzengeschichten seid, haben wir die schönsten Katzenbücher für Euch. Oder Ihr lest auf unserem Blog mehr zum Thema Katzen! Meldet Euch an und werdet Katzensitter bei Cat in a Flat.

Payment Method Information

Sicher zahlen durch Stripe

Giropay IBAN SOFORT

COVID-19 Aktuell: Stornierungsbedingungen und Vorbereitungen zum Katzensitten.